Professionelle Prophylaxe: Mundhygiene & Fluoridieren

Damit Ihr „Kauwerk“ bis ins hohe Alter gesund und funktionsfähig bleibt, beugen wir Karies und Zahnfleischerkrankungen vor durch:

 

Regelmäßige professionelle Zahnreinigung
Intensiv-Fluoridierung
Regelmäßige Mundhygiene-Kontrolle

 

 

Der erste Schritt zu einem strahlenden Lächeln ist die professionelle Mundhygiene.

 

 

Was ist Mundhygiene?
Umfassende Entfernung von Verfärbungen, Belägen und Zahnstein.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Verfärbungen, Belägen und Zahnstein?
Verfärbungen beeinträchtigen zwar das ästhetische Aussehen, verursachen jedoch keine Bakterienrasen und keine Entzündung. Bakterienrasen und Entzündungen entstehen durch Beläge, die sich vor allem in den Zahnzwischenräumen ablagern. Wenn diese Beläge nicht entfernt werden, verhärten und verkalken Sie mit der Zeit und bilden so Zahnstein.

 

 

Wie funktioniert das Entfernen von Zahnbelag?
Hartnäckige Beläge werden zuerst mit Hilfe von Ultraschall und danach händisch entfernt.

 

 

Ist die Beläge- oder Zahnsteinentfernung schmerzhaft?
Bei gesunden Zähnen und gesundem straffen Zahnfleisch spüren Sie nur ein leichtes, durchaus angenehmes „Kreisen“. Bei allgemein sensiblem Empfinden gibt es eine Reihe von Möglichkeiten zur garantiert schmerzfreien Behandlung.

 

 

Im Anschluss werden Ihre Zähne mit einem Fluorid-Gel imprägniert.
Fluoridieren kräftigt die Zahnsubstanz und vermindert Kälte- und Hitzeempfindlichkeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kauwerk